FAQ - Schrenzpapier

Wie wird Schrenzpapier hergestellt?

Schrenzpapier besteht zu 100% aus recyceltem, unsortiertem Altpapier.

Welche Vorteile bietet Schrenzpapier?

Im Gegensatz zu vielen anderen Packmaterialien ist Schrenzpapier umweltschonend und kann nach der Nutzung recycelt werden. Es eignet sich zum Einwickeln empfindlicher Gegenstände und dient zusammengeknüllt als Füllmaterial beim Versand. Anders als z.B. Luftpolsterfolie oder Styroporteile lässt sich Schrenzpapier platzsparend lagern und erhält erst vor dem Versand durch das Zusammenknüllen sein volles Volumen.

In welcher Form bieten Sie Schrenzpapier an?

Unser Schrenzpapier kann in Bögen oder als Rolle mit Kern und Hülse erworben werden.

Wieviel Schrenzpapier enthält eine Rolle?

Die Papiermenge variiert, da die Breite der Rollen zwischen 50 und 80 cm liegt.

Wie kann ich dann wissen, wieviel Schrenzpapier ich beim Kauf von Rollen erhalte?

Ein Paket mit 26 kg Papierrollen enthält garantiert 230 laufende Meter Füllpapier.

Wie groß sind die Bögen des Stopfpapiers?

Die Bögen sind verschieden groß und liegen zwischen 40 und 90 cm.

Welche Farbe hat das Schrenzpapier?

Da dieses nachhaltige Produkt aus verschiedenen Papierarten recycelt wird, variiert der Farbton abhängig von der recycelten Papierart. Oft ist es grau, manchmal auch bräunlich.

Zuletzt angesehen