FAQ - Kartonagen

1. Wie sind die Kartons bei Auslieferung verpackt?

Sofern die Kartons auf Paletten versendet werden, sind diese zusammengelegt und mit Kunststoffbändern umreift. Zusätzlich wird die Palette mit Stretchfolie umwickelt, um die Kartons vor Schmutz zu schützen.
Werden die Kartons in Paketen (Stückgut) versendet, so werden sie zusammengelegt und mit Kunststoffbändern umreift.

2. Welchen Zustand hat ein gebrauchter Karton?

Unsere Kartons sind entweder gebraucht oder sie stammen aus aufgelösten Überbeständen von neuen Kartons. Die gebrauchten Kartons sind mit Klebebandresten versehen. Auf den gebrauchten und neuen Kartons sind vereinzelt Logos oder Etiketten angebracht. Sollte das der Fall sein, können Sie dies auf den Bildern erkennen. Wenn Sie ein Detailbild benötigen, schreiben Sie uns diesbezüglich einfach eine E-Mail.

3. Welchen Zustand hat ein Karton mit der Bezeichnung „fast wie neu“?

Bei Kartons mit der Bezeichnung „fast wie neu“ handelt es sich um Ware, die aus Überbeständen kommt – also neue Kartons, die eventuell etwas älter sind. Ansonsten sind die Kartons in einem guten, funktionsfähigen Zustand.

4. Wie kann ich die Ware zurückgeben?

Sollte Ihnen die geliefertte Ware einmal nicht entsprechen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. In diesem Fall werden wir Ihnen einen DHL-Retourenschein zukommen lassen. Diesen drucken Sie bitte aus und kleben ihn auf das Paket. Sobald die Ware bei uns angekommen ist, werden wir diese kontrollieren und Ihnen das Geld gutschreiben.

5. Gibt es auf die Ware Gewährleistung bzw. Garantie?

In Bezug auf Garantie und Gewährleistung gelten die gesetzlichen Regelungen.

6. Kann ich die Ware auch abholen? Wenn ja, wann und wo?

Sofern Sie die Ware abholen möchten, ist das nach vorheriger Terminvereinbarung per E-Mail möglich. Sie können Ihre Kartons in Unterbibrach 5, 95519 Vorbach abholen.

7. Wie läuft das mit dem Ankauf der Kartonagen?

Sollten Sie einen Überbestand an Kartonagen aus Lager oder Produktion haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit der Angabe der Menge, Größe und Qualität. Bitte senden Sie uns ein Bild der Ware und Ihre Adresse, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten können. Es sollte sich mindestens um eine vollständige Palette handeln. Kleinere Mengen können Sie natürlich so lange sammeln, bis Sie eine komplette Palette füllen können.

8. Muss ich die gebrauchten Kartonagen noch lizenzieren?

Prinzipiell muss alles lizenziert werden, was an Verpackungsmaterial beim "privaten Endkunden" anfällt, und was nicht bereits vom Vorlieferanten lizenziert wurde. Alles, was der Endkunde auspackt und was keine Ware ist, ist Verkaufsverpackung. Dies bedeutet: Sie müssen die von uns erworbenen Kartons lizenzieren. Sollten Sie noch keine Lizenzierung besitzen, können Sie diese in unserem Shop erwerben.

9. Gibt es eine Bescheinigung oder dergleichen, welche Tragkraft die Kartons haben?

Die Tragkraft der Kartons wird in der Artikelbeschreibung angegeben. Handelt es sich um gebrauchte Kartons, so wird die Tragkraft von uns abgeschätzt.

10. Ich brauche mehrere kleine Mengen verschiedener Größen. Ist das möglich?

Wir haben immer einige Reste von Kartonagen auf Lager. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, in der Sie angeben, wie viele Kartonagen welcher Größen Sie benötigen. Wir erstellen Ihnen zeitnah ein interessantes Angebot.

Zuletzt angesehen